Sonntag, 4. August 2013



Hier sind nun auch die beiden fertigen Karten zu sehen. Was das malen mit Copics angeht, bin ich quasi noch ein Neuling, aber ich denke dafür sind sie ganz gut geworden ;) Details und Schatten arbeite ich mit Polychromos von Faber Castell, sowie einem weißen Gelstift nach. Auf jeden Fall habe ich vor öfter wieder mit Copic zu arbeiten^^

Kommentare:

  1. Hallo Erdbeerfröschen,

    ich habe Deine Bilder durch puren Zufall entdeckt und bin schwer begeistert über Dein können.
    Du zauberst ja richtig mit Farben.
    Ich wäre froh wenn ich mit den Copics so malen könnte.
    Ich kann es nicht, aber Deine Bilder schau ich mir trotzdem sehr gerne an.
    Stellst Du auch bei Elfwood.com aus?
    Werde bestimmt immer mal wieder bei Dir vorbeischauen, was Du so tolles auf Papier gebracht hast.

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  2. Es sollte natürlich Erdbeerfröschchen heißen *sorry*

    AntwortenLöschen
  3. Post, Link, Banner Anforderung

    Hallo ,
    Wir suchen für Bloggerinnen mit einen einzigartigen Geschmack wie Sie, um eine kooperative Geschäftsbeziehung aufzubauen. Miaberlin.de spezialisiert in maßgeschneiderte Abendkleider, Brautkleider, und Kleider für besondere Anlässe. Wir hätten gern wenn Sie für uns ein Post schreiben und uns ein Banner geben könnten. Wenn Sie interessiert sind kontaktieren Sie uns an miaberlinbacklinks@yahoo.com (Wir werden Ihnen die Details schicken).

    Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

    AntwortenLöschen